SCHMERZTHERAPIE

Schmerztherapie – Rückengesundheit – Wirbelsäulentherapie

Schmerztherapie

Wer unter Schmerzen leidet, wird sich nichts sehnlicher wünschen, als das es aufhört. Kaum werden wir daran denken, dass Schmerzen auch positive Seiten haben. Die akuten Schmerzen signalisieren uns: im Körper stimmt etwas nicht, Schaden droht, sie warnen vor Hitze und Verletzungen, weisen auf Entzündungsprozesse hin, können uns zur Schonung zwingen und so Regenerationsvorgänge unterstützen.

Sollten wir das ignorieren oder ist eine Behandlung nicht möglich, entsteht über Monate der „chronische Schmerz“. Der Schmerz verliert seine Warnfunktion und entwickelt sich zu einer eigenständigen Schmerzerkrankung. Unser Körper bildet das Schmerzgedächtnis.

Auch wenn es durchaus wichtige positive Seiten gibt, so beeinträchtigen diese Schmerzen massiv unsere Lebensqualität, mindern unsere Leistungsfähigkeit, drücken auf unsere Stimmung und nehmen uns die Lebensfreude.

Dadurch sind wir gerne bereit, eine der vielen Schmerzmittel einzunehmen, die es reichlich am Markt gibt. Natürlich gibt es Krankheiten, bei denen wir ohne Schmerzmittel nicht auskommen können. Wenn wir jedoch frühzeitig auf die Signale unseres Körpers achten und auf die Suche gehen, können wir vielleicht den „Kreislauf“ der Schmerzen und der Schmerzmittel durchbrechen und ein beginnendes Krankheitsgeschehen aufhalten.

Die Ursachen für Schmerzen sind vielfältig, angefangen bei Hautverletzungen, Verspannungen, rheumatischen Symptomen, Verschleißerscheinungen, Sportverletzungen, Entzündungen, Magen-/Darmproblematiken und noch viele mehr.

Schmerzen, wohl am häufigsten leiden wir unter Rücken- und Halswirbelproblemen.

Sitzende Tätigkeiten, falsche Rückenbelastung im Beruf und im Alltag oder beim Sport führen zu Verspannungen, Nervenschmerzen und verschobenen Wirbeln und quälen uns am Tag und in der Nacht.

Viel zu schnell greifen wir heute zum Schmerzmittel und glauben, das geht am Schnellsten. An die negativen Folgen in der Zukunft denken wir da noch nicht.

Häufige Auslöser für hartnäckige Schmerzen sind

  • Falsche Ernährung
  • zu wenig Bewegung
  • ein nicht funktionierender Darm
  • Narben
  • Übergewicht
  • Zahnprobleme
  • und viele mehr

Was können wir Ihnen in unserer Praxis alternativ anbieten?

Eine umfassende Diagnostik:

  • Anamnese und körperliche Untersuchung
  • Laboruntersuchungen
  • Bildgebende Untersuchungen (in Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt)

Diese Therapien setzen wir ein:

  • Laser-Therapie / -Akupunktur
  • Dorn-Breuss-Therapie
  • Phytotherapie
  • Homöopathie
  • Baunscheidt
  • Ernährungsberatung

Lassen Sie uns die Ursache für Ihre Schmerzen finden und befreien Sie sich von ihnen!