DER ERSTE BESUCH

Der erste Besuch in meiner Praxis…

Die meisten Menschen, die zu mir kommen, waren zuvor bereits erfolglos in Behandlung. Sie haben Beschwerden wie Schmerzen, Verdauungsprobleme, Herzrasen und leiden unter Stoffwechselstörungen und Erschöpfung.

Das Zuhören während des 90-minütigen Erstgesprächs wirkt bereits klärend. Diesen Behandlungstermin haben wir zuvor telefonisch vereinbart. Vorab sende ich Ihnen per Mail einen Befragungsbogen für Ihre Krankengeschichte. So können Sie die Fragen ganz in Ruhe zuhause ausfüllen und an alle Einzelheiten denken, die Ihnen wichtig sind.

 

Es folgt eine körperliche Untersuchung (Inspektion, Palpation, Urinuntersuchung, BMI-Messung, etc.)

Bitte notieren Sie sich:

Welche Medikamente nehmen Sie zur Zeit ein?

  • Wurden bereits Untersuchungen gemacht?
  • Um welche Beschwerden handelt es sich und bestehen sie noch?
  • Sie erhielten Therapien, welche waren das?
  • Da sich Organe und Organsysteme an unterschiedlichen Orten unseres Körpers zeigen, finden wir durch die Ansicht bzw. Inspektion weitere wertvolle Therapieansatzpunkt.

Am Ende folgt die Dunkelfelduntersuchung. Bereits 1 Tropfen Blut reicht. Sie können (wenn Sie möchten) direkt am Bildschirm miterleben, welche Zeichen im Dunkelfeld zu sehen sind, die ich Ihnen gerne erläutere.

Zum Abschluss bespreche ich mit Ihnen die weitere Vorgehensweise und stelle Ihren individuellen Therapieplan zusammen. Ich arbeite immer in Abstimmung mit Ihnen und – wenn Sie es möchten – auch mit dem behandelnden Arzt.

Einzelheiten bezüglich der Abrechnung finden Sie unter der Rubrik Kosten.

Sind Sie interessiert? Dann jetzt einen Termin vereinbaren.